Grußwort 2018


Sehr geehrte Damen und Herren,
Multiple Sklerose und Morbus Parkinson gehören zu den häufigsten neurologischen Erkrankungen unserer Zeit.
Durch sie sind nicht nur die Patienten selbst, sondern auch deren Angehörige sowie das Umfeld unmittelbar betroffen. Deshalb wendet sich NEURO 2018 an Mediziner, Therapeuten, Pflegeberufe, Betroffene und deren Angehörige gleichermaßen.
Namhafte Referenten werden am 20.10.2018 ihre wissenschaftlichen Erkenntnisse zu den Therapien bei Parkinson und Multipler Sklerose übermitteln. Zudem gibt es diverse Themen, die allen Teilnehmern – egal, ob von MS oder Parkinson betroffen – bei der täglichen Auseinandersetzung mit diesen Krankheiten helfen sollen: Energielosigkeit und Fatigue, urologische Probleme und Schlafstörungen. Wie immer werden die meisten Vorträge zweimal gehalten: einmal für die Betroffenen als Laienvortrag und einmal als Fortbildungsveranstaltung für Mediziner, Therapeuten und Pflegeberufe. Der Einfluss des Darmes auf neurologische Erkrankungen wird in einer gemeinsamen Sitzung erörtert.
Unser Ziel ist, den Erfahrungsaustauch untereinander und die unmittelbare Kommunikation von Patient zu Arzt zu erleichtern, sowie neueste Erkenntnisse in den Bereichen Therapie und Medikation zu übermitteln.
Zusammen ist vieles leichter – NEURO 2018!

Ihr

Professor Dr. P. Odin
Chefarzt der Neurologischen Klinik
Klinikum Bremerhaven-Reinkenheide gGmbH


 

Kontakt | Datenschutz | Impressum | Schriftgröße: -AAA+